Die Hamburgiade ist das Multisportevent für die Metropolregion Hamburg, organisiert vom Hamburger Betriebssportverband.

Die Idee zur „Hamburgiade“ entstand direkt im Anschluss an das Olympia-Referendum im November 2015. Der Grundsatz des Events: „Wir setzen das, was wir ansonsten das komplette Jahr über anbieten, einmal pro Jahr in kompakter Form über zwei bis drei Wochen um.”

Ein wichtiger Bestandteil der Philosophie der Hamburgiade Multisport Games ist es, klassische Team- und Traditionssportarten mit Trendsport und niedrigschwelligen Angeboten zu mischen, sodass jeder Hamburger Arbeitnehmer für sich und seine Kollegen die passende Sportart findet. Alle Teilnehmenden erhalten im Nachgang die Möglichkeit, ihren Lieblingssport ganzjährig über passende Angebote des BSV auszuüben.

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Good things happen when you narrow your focus
Welcome to Conference

Write us on info@evently.com

Follow Us

Videos

Videos

10. Juni:

Online-Workshop „Crossathletik“

Als funktionelle Gymnastik wird eine Trainingsform bezeichnet, bei der Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt werden, bei der aber der Körper dennoch ein intensives sportliches Pensum absolviert. Crossathletik beschreibt dabei einen Mix aus Grundbewegungsformen wie Springen, Laufen und Seitwärtsbewegungen.

Im funktionellen Training werden komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen, eingesetzt, denn ein geräteunabhängiges Training ist zielführender im Hinblick auf die Eigenwahrnehmung von Muskeln, Sehnen und Gelenken und zum Aufbau stabilisierender Muskulatur.

Funktionelle Trainingsprogramme wie Crossathletik versetzen den Athleten gewollt in eine instabile Lage. Der Athlet muss reagieren und mit gezielten Bewegungen Stabilität wiederaufbauen.

Ziel unseres Online-Workshops ist es, Trainingsformen zu vermitteln, die Sie in die Lage versetzen, den Bewegungsapparat bis ins hohe Alter gesund zu erhalten und jede physische Aufgabe im Alltag zu bewältigen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

12. Juni:

Online-Workshop „Selbstverteidigung / Ju Jutsu“

Schon mal allein im Parkhaus oder in der schummrigen Gasse Angst gehabt? Zurecht, denn insbesondere Frauen droht leider gar nicht so selten Gefahr in Form von Belästigungen oder gar Übergriffen, wie Medien berichten. Da ist es wichtig und durchaus von Vorteil, wenn man weiß, wie man sich selbst verteidigen kann.

In unserem Online-Workshop im Rahmen der Hamburgiade 2021 geht es aber nicht darum, dafür eine spezielle Kampfsportart zu erlernen. Selbstverteidigungssysteme wurden mit der alleinigen Ausrichtung auf Selbstverteidigung geschaffen. Ihnen fehlt der künstlerische und spirituelle Anspruch einer Kampfkunst. Diese Systeme haben zwar oft einen militärischen Hintergrund (Nahkampf), sind aber darauf ausgerichtet, den Schüler*innen möglichst schnell grundlegende Selbstverteidigungs- & Ju Jutsufähigkeiten zu vermitteln. Beispiele für beliebte Systeme sind das aus Israel stammende Krav Maga und Combatives, eine klein gehaltene Zusammenstellung von Fertigkeiten für Nahkampf und Selbstverteidigung.

Unser Online-Workshop, der in Kooperation mit dem Budocentrum des Polizei-Sportvereins stattfindet, vermittelt einige grundlegende Techniken, die es einem erleichtern sollen, sich gegen mögliche Übergriffe wehren zu können und den Angreifer bestenfalls in die Flucht zu schlagen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

13. Juni:

Online-Workshop „Yoga“

Die uralte, aus Indien stammende Lehre des Yoga erlebt in den letzten Jahren eine wahre Renaissance. Aber was macht diese Bewegungsart in unserer heutigen Zeit so attraktiv und wertvoll?

Das wollen wir in einem Online-Workshop im Rahmen der Hamburgiade einmal darlegen, Vorteile aufzeigen und Beispiele geben, wie man das für sich Beste aus der Vielzahl an Bewegungsformen herausfinden und davon ganz einfach im Alltag profitieren kann.

Dabei kann Yoga in wirklich vielen Bereichen helfen: beim Stressabbau, bei Rückenbeschwerden, als Ausgleich zu einem Lebensstil, der heutzutage zu sehr vom Sitzen geprägt ist. Personal Trainerin Anja Blondzik bringt sie bei unserem Yoga-Workshop wieder ins Gleichgewicht und steht danach den Teilnehmern auch noch Rede und Antwort.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

15. Juni:

Online-Workshop „Bahala Na Eskrima“

Eskri… was? Ja, es gibt eine Menge von Kampfsportarten, aber kaum eine ist so für ihre Effektivität, für ökonomische Bewegungen und ausgefeilte Techniken bekannt wie Eskrima. Die hoch entwickelte Kampfsportart stammt ursprünglich von den Philippinen und ist darauf ausgelegt, dass Kämpfer*innen trainiert werden, um jede Art von Situation zu meistern, egal ob sie mit oder ohne Waffen kämpfen müssen.

Trainiert wird nur, was in der Realität auch wirklich anwendbar ist. Dabei kann als „Waffe“ sogar der Autoschlüssel, ein Lippenstift, ein einfacher Schuh oder die Handtasche verwendet werden. Unterrichtet wird nach dem Motto „weniger ist mehr“. Auf komplizierte und akrobatische Bewegungsabläufe wird zugunsten von Einfachheit und Effektivität verzichtet.

In Kooperation mit dem Budocentrum des Polizei-Sportvereins bieten wir einen Online-Workshop an, wo man diese außergewöhnliche Kampfsportart kennenlernen und erste, einfache Techniken ausprobieren kann.

Fun Fact: Viele werden unbewusst schon mal Eskrima beobachtet haben. Bruce Lee hat nämlich in seinen Filmen auch Elemente dieser philippinischen Kampfkunst angewendet.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

16. Juni:

Online-Workshop „Karate“

Jetzt wird es traditionell! Karate wird vor allem durch Schlag-, Stoß-, Tritt- und Blocktechniken sowie Fußfegetechniken als Kern des Trainings charakterisiert.

Recht hoher Wert wird meistens auf die körperliche Kondition gelegt, die heutzutage insbesondere Beweglichkeit, Schnellkraft und anaerobe Belastbarkeit zum Ziel hat.

In Kooperation mit dem Budocentrum des Polizei-Sportvereins bieten wir einen Online-Workshop an, wo man diese traditionelle Kampfsportart kennenlernen und erste, einfache Techniken ausprobieren kann.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

17. Juni:

Online-Workshop „Boxen“

Jab, Uppercut oder Rechte Gerade! Faustkampf made in Hamburg! Im Rahmen der hybriden Hamburgiade 2021 geht es beim Boxen diesmal nicht direkt in den Ring, sondern am Bildschirm zur Sache.

Bei diesem Online-Workshop, der in Kooperation mit dem Hamburger Boxverband (HABV) stattfindet, zeigen Boxprofis, worauf es beim Boxen ankommt, wie einzelne Techniken und Schlagvarianten richtig ausgeführt werden und wie man diese am besten trainieren kann. Und nach dem Online-Workout steht der Box-Experte dann auch noch live für Fragen zur Verfügung. Im besten Fall hilft euch dieser Workshop so gut, dass ihr hoffentlich bei der nächsten Hamburgiade wieder im Ring um die Medaillen mitboxen könnt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden